Abkofferung Dachschräge 2

Im OG der Drempel ja ausreichend hoch ist, aber was macht man im DG, wo es ja gar keinen Drempel gibt? Ich fand die Dreiecksgeometrie des Raumes interessant, aber wirklich nutzen lassen sich die Dachschrägen bis zum Boden ja nicht. Dämmung, Estrich und Fussbodenbelag dort hinein arbeiten? Was ist mit der Fussbodenleiste? Also lieber gleich beantworten und kleine Drempel reinzimmern, damit alle noch folgenden Arbeitsschritte sauber gegen eine Wand laufen können.

Also 4 Drempel gebaut, welche nachher effektiv 45 cm hoch sein werden … der beste Kompromiss aus Platzverlust und alltagsfähigem Raum. Dank guter Anleitung das kein großes Problem war, alles schön mit Schnur und Laser zur maximalen Präzision gezwungen. Interessant auch, dass man aufgrund dieser sehr exakten Wände die Durchhängung der 512 cm langen Betondecken sehen konnte … ein Hängebauchschwein mit 1cm Durchhängung ungefähr. :)

Leave a Reply