32t Estrich 851

32t Estrich
Nun war es endlich so weit: all die zeitraubenden Details unterhalb des Bodens wurden mit Estrich bedeckt. Da wir für z.B. Kamin und Wärmepumpe eine erhöhte Punktlast erwarten, wir einen „DIN 18560-CT-C35-F5-S70-H50“ Estrich verbauen lassen haben: CT = Zementestrich, C35 = bisschen mehr Zement beim Anmischen um mehr Druckfestigkeit zu erreichen, F5 = erhöhte Biegezugfestigkeit, S70 = 70mm Estrichstärke, H50 = Fussbodenheizung mit mindestens 50mm Estrich überdecken. Man hätte auch an den höher belasteten Stellen die Dämmung unter dem Estrich ...

Bad mauern 70

Bad mauern
Im Bad es noch ein paar Wände zu mauern galt. Dafür mußten wir zunächst einmal ausknobeln, wie wir uns das Bad im Detail vorstellten. Ungefähr wissen wir es schon lange, aber die teuflischen Details waren alle unbeantwortet. Vollendete Tatsachen beim „bauen lassen“ ist wohl nicht immer schlecht, denn alles selber entscheiden zu müssen ist echt zeitfressend. Wohin die Badewanne? Wohin das Klo? Doppelwaschtisch? Dusche? Dusche gleich mit Saunafunktion? Badewanne auf Estrich oder eingelassen? Waschtisch auf Rahmen oder einfach Mauern? Wohin ...

Fußbodenheizung

Fußbodenheizung
Nachdem das aufwändige Bett gemacht war, sich endlich die Fussbodenheizung betten konnte. 1,6km Aluverbundrohr-Reste wir nach Feierabend antackerten. Verglichen mit der Verlegung der Dämmung, das eine schöne Aufgabe war. Die 3500 Tacker-Klammern zwar körperlich Spuren hinterließen, aber dafür ging es auch recht schnell voran, wir schafften an einem Abend ca. 250 Meter.

Dämmung schon wieder 1

Dämmung schon wieder
Nach dem Dämmkrieg von 2014 an der Fassade folgt nun der 2. Dämmkrieg auf dem Boden aller Etagen. Diverse Rohre wollten vorher vorzüglich auf der Rückseite der Dämmplatte ausgespart werden, bevor diese Platten dann wieder mit Schaum aufgefüllt ihre Position am Boden fanden. Das klingt jetzt nicht so aufwändig, aber bei 230m² Bodenfläche kann das schon etwas aufhalten. Im Erdgeschoss wurden 2x4cm druckfeste 150kN/WLG035 + 3cm 10kN/WLG035 Trittschalldämmung gelegt … 3 Lagen also mit einer Gesamtstärke von 11 cm. In ...

Abkofferung Dachschräge 2

Abkofferung Dachschräge
Im OG der Drempel ja ausreichend hoch ist, aber was macht man im DG, wo es ja gar keinen Drempel gibt? Ich fand die Dreiecksgeometrie des Raumes interessant, aber wirklich nutzen lassen sich die Dachschrägen bis zum Boden ja nicht. Dämmung, Estrich und Fussbodenbelag dort hinein arbeiten? Was ist mit der Fussbodenleiste? Also lieber gleich beantworten und kleine Drempel reinzimmern, damit alle noch folgenden Arbeitsschritte sauber gegen eine Wand laufen können. Also 4 Drempel gebaut, welche nachher effektiv 45 cm ...

Lüftung verlegen

Lüftung verlegen
Nachdem ich 8 Wochen oder so auf das entsprechende Material warten musste, ich dann endlich die Lüftungsrohre zur Zentrale ziehen konnte. Weiß nicht was das Problem war, aber am Telefon mir subtil vermittelt wurde, das Privatkunden nicht bedient werden. Erst nachdem ich es über eine Firma laufen ließ, ich beliefert wurde. Beim Versand von Sprengstoff würde ich das ja gerade noch verstehen, aber bei Lüftungsrohren? Ich zog die flexiblen Rohre der Firma „Wolf“ also von den auf der Decke befindlichen ...

Sanitäre Anlagen 1

Sanitäre Anlagen
2 WC-Halterungen wurden angebaut und die entsprechenden Abflüsse wurden verlegt. Des Weiteren wurden die Wasserentnahmestellen für die Waschmaschine im HWR und das Waschbecken in der Küche installiert. Die Anschlüsse in der Küche ich im Nachgang dann doch noch Unterputz legte, gefiel mir so nicht in Anbetracht der Arbeitsgänge, die in dieser Ecke noch zu vollführen sind (Dämmung, Estrich usw.) – je weniger Details desto besser. Dann haben wir die dicken Kupferrohre zu den 5 Heizkreisverteilern in den Schacht gezogen und ...

Deckenheizung angeschlossen

Deckenheizung angeschlossen
Die Deckenheizung ist nun auch vollständig angeschlossen. Nicht ganz einfach, alle Rohre ohne Überkreuzung zur Zentrale zu bekommen, aber hat letztendlich geklappt. 25 Heizkreise sind es geworden allein für Decken- und Dachheizung. Nach langem hin und her alle 5x 10er Heizkreisverteiler im Schacht Platz fanden, wodurch jetzt nur eine Steigleitung von Nöten ist und wir keine einzige Wartungsklappe in den Räumen brauchen. Bleiben also noch 25 Anschlüsse für die Fussbodenheizung übrig. Ja, schon klar, wozu denn noch Fussbodenheizung, wenn schon ...

Blower-Door Test 7

Blower-Door Test
Aufgrund von Auflagen unserer Finanzierung wir einen Blower-Door Test machen lassen mussten, ein Differenzdruck-Messverfahren, um die Dichtigkeit der Gebäudehülle zu verifizieren. Normalerweise ist ein Wert von 3,0 erlaubt: das bedeutet, dass pro Stunde das komplett Gebäudevolumen 3 Mal komplett entweichen darf bei Windstärke 5. Verdammt viel, oder? Wenn man darüber nachdenkt, die Dämmung des Gebäudes völlig nebensächlich ist wenn ein Gebäude derartig undicht sein darf. 3 Mal pro Stunde weht die 20° warme Luft des Gebäudes nach draußen und wird ...

Innenputz

Innenputz
Endlich konnte es losgehen mit dem Innenputz. Gute Arbeit die Jungs abgeliefert haben, ich bin zufrieden. Sie haben mich zwar gehasst, weil ich hier und da Zettel an der Wand hinterließ um auf „Unregelmässigkeiten“ hinzuweisen, aber das nahmen sie sportlich. Beeindruckend, wie glatt so ein Putz sein kann. Zuvor musste ich auch erstmal schnell die CEE32-Dose verkabeln im Schaltkasten, so viel Strom wurde bisher noch nicht benötigt. Premiere, aber alles problemlos. Die Etronic-Kanäle wurden einfach bündig eingeputzt, was dann erstaunlich ...