Gerüst weg

Gerüst weg
Jawohl, dafür muss es einen eigenen Blog-Beitrag geben. Immerhin 11 Monate ich auf diesem Gerüst verbrachte … kriechend, liegend, stürzend. Bin zwar froh, dass es endlich weg ist aber es ist auch ungewohnt, dass man nun nicht mehr überall hinkommt. Verdammt groß das Gebäude, so viel ist sicher … wir 2 kleinen Menschen + Hund uns da sicherlich drin verlaufen werden, aber zum Glück gibt es ja Telefonie. :)

Reichstag enthüllt

Reichstag enthüllt
Nun war es also soweit, die Farbe musste gewählt werden. Welcher Verrückte hat sich diesen Farbfächer mit 30.000 Farben ausgedacht? Ja schon klar, Luxus ist, wenn man aussuchen kann. Zum Glück wurde an unserem jetzigen Wohnort gerade ein Wohnblock saniert, welcher in eine höchst gefälligen Farbe getaucht wurde. Also Farbfächer beiseite gepackt und vor Ort den Farbcode in Erfahrung gebracht: „Sto 16044“. Alles klar? Täglich mit dem Hund an diesem besagten Block vorbeigingen und die Farbe unter allen Lichteinflüßen in ...

Lampen & Paneele

Lampen & Paneele
Nebenbei ich unterschiedliche Lampen beschaffte, welche wir dann abends an die Decke starrend beurteilten bezüglich Lichtfarbe, Helligkeit, Abstrahlwinkel, Dimmverhalten, Preis und Wärmeentwicklung. Letztendlich wir ein Modell fanden, welches für uns die richtige Farbe und den richtigen Abstrahlwinkel hatte, eine 110°-5W Lampe mit 3000K Farbtemperatur und 400 Lumen Leuchtkraft. Ingesamt wir 132 Lampen verbauen werden, 28 außen und 104 innen. Selbst auf den Giebelseiten wir jeweils 8 Lampen installiert haben – da diese aber aus bis zu 9 Meter Höhe hinunterstrahlen, ...

Armierung & Putz

Armierung & Putz
Armierung und Putz sind auch fertig, endlich ist nichts mehr von der verdammten Dämmung zu sehen, die mich so lange quälte. An diesem Arbeitsschritt hatte ich keine Aktien …. nachdem ich ein paar Stunden am Sockel armiert hatte, mir schnell klar wurde, dass das bei mir ca. 4 Wochen dauern würde, um fertig zu werden. Dann doch lieber die Jungs vom Fach, die im 5er-Team an einem Tag mal eben 250m² verputzen. Ich bin begeistert vom Ergebnis, echt gute Arbeit. ...

Eine Mauer bitte

Eine Mauer bitte
Den oberen Zugang zum Schacht ich nun zugemauert habe, denn die 8 Meter hinunter nur mit einer Tür zu versehen, mir nicht angemessen erscheint, wenn dort oben die noch nicht vorhandenen Kinder untergebracht werden sollen. Also zu Heidelberger gefahren … „eine 2m² Mauer bitte“. Mußte natürlich wieder 17,5er Stein werden, denn wir wollen ja keine „Schwachstellen“ produzieren. Die Steine ca. 800 kg wogen und so hing das Auto auch ganz gut durch, 400kg darf er glaube ich. Dann halt Maueranker ...

Einbruch 2

Einbruch
Als ich nach der Arbeit auf der Baustelle ankam, ich mich wunderte, warum es beim Öffnen der Tür im Haus zog. Ein Fenster offen gelassen? Oben im Obergeschoss tatsächlich ein Fenster offen stand – kein Problem, kann passieren. Aber wieso war mein 20mm² Erdungskabel zerschnitten? Und warum liegt hier eine Bierflasche? Es hat eine Weile gedauert, bis ich begriff, dass hier wohl jemand eingebrochen war. Nach einem flüchtigen Blick durch meine Werkzeug-Phalanx ich ein paar leere Stellen bemerkte: Distanzlaser, Kreuzlinienlaser, ...

Fassadendämmung fertig 1

Fassadendämmung fertig
Die Fassadendämmung ist endlich fertig, ich bin so froh. 250m² Dämmung, 16 sich in der Dämmebene befindende Fenster, 2 Dreiecksfenster, 30m Giebelschräge, 20m Traufschräge und 30m² aufzufüllende Unebenheiten … sowas sollte man nur alleine anfangen, wenn man nicht weiß, was einen erwartet. Das ist wohl das oberste Gebot für all diejenigen, die sich anmaßen, es allein machen zu wollen. Im Nachhinein irgendwie alles machbar ist, aber wieviel Zeit man dafür verbrauchte … unglaublich. Nun ist das Haus komplett eingepackt in ...

Fassadendämmung 3

Fassadendämmung
Nun war es also soweit, die Fassadendämmung wollte angebracht werden. Zuvor also Gedanken darüber gemacht, was wir eigentlich für eine Fassade haben wollen. Klinkerriemchen war zunächst unser Favorit, denn konstruktiv finde ich es optimal: Dämmung, die von einer robusten, wartungsfreien Klinkerschicht umhüllt wird. In Kombination mit einem Fugenleitsystem es sogar Lösungen gab, die ganz ohne Armierungsschicht auskommen. Aus Kostengründen mussten wir diesen unseren Favoriten aber ganz schnell begraben. Blieb also die ungeliebte Putzfassade, mit der wir uns aber mittlerweile angefreundet ...

Abdichtung & Schachtleiter

Abdichtung & Schachtleiter
Um mit der Dämmung anfangen zu können, zunächst die vertikale Abdichtung installiert werden wollte, wobei das laut DIN bei uns auch überflüssig gewesen wäre, da wir weit über Grund sind mit der Bodenplatte. Und eine vertikale Abdichtung macht nicht viel Sinn, wenn die Bodenplatte im Erdreich liegt – einzig entscheidend ist die horizontale Abdichtung auf der Bodenplatte, welche aufsteigendes Wasser daran hindert, ins Mauerwerk und in den Fussbodenaufbau zu gelangen. Im Prinzip stellt unsere vertikale Abdichtung nur einen teuren, überflüssigen ...

Etronic Kanäle

Etronic Kanäle
Das waagerechte Elektroverteilsystem „Etronic“ ist nun auch verbaut, 125 Meter an Kanälen wurden verlegt. Diese Kanäle verbinden die vertikalen Schächte im Quadro-E-Mauerwerk horizontal miteinander, wodurch man nun beliebig und jederzeit Kabel nachlegen kann, ohne Schlitzen zu müssen. Ich habe es als ein komplett zusammenhängendes System gebaut – ein Hamster könnte also problemlos von jedem Punkt im Haus überall hinkommen. Normalerweise diese Kanäle im Wandfuss installiert werden, wodurch dann aber bei jeder Tür gesprungen werden muss. Deshalb zog ich den Kanal ...